In der privaten Geburtsvorbereitung können individuelle Themenwünsche berücksichtigt werden. In gemütlicher Atmosphäre wird über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und die erste Zeit als Familie geplaudert.

 

Empfehlenswert sind Termine zur privaten Geburtsvorbereitung zwischen 30. und 35. Schwangerschaftswoche.

 

Aufgrund meiner Erfahrung hat sich gezeigt, dass ein Termin von ca. drei Stunden Dauer für alle Beteiligten am angenehmsten sind. Die Zeit wird sehr intensiv mit Informationen und so manchen Rat genutzt.

 

Hier noch ein kurzer Überblick welche Themen euch erwarten:

 

...letzte Schwangerschaftswochen

...Geburtsbeginn

...Geburtsverlauf - Gebärpositionen, Geburtsschmerz

...erste Stunden nach der Geburt

...Stillen/Ernährung des Kindes

...erste Tage und Wochen nach der Geburt

 

Terminvereinbarung

Tarifinformation

Aktuelles

 

KURSE IM HERBST 2022

 

 

Die FFP2-Masken-Pflicht bleibt im Gesundheitsberuf weiterhin aufrecht!

(für Schwangere reicht ein Mund-Nasen-Schutz)

 

Zur Schwangerschaftsgymnastik und

Rückbildungsgymnastik

kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden

 

Anmeldung und aktuelle Kurstermine unter:

https://prueckler.hebamio.at/anmeldung

 

 

Personen, für die die aktuelle

10-tägige Verkehrsbeschränkung (Regelung per 1.8.2022) gilt,

dürfen den Hebammenraum laut Verordnung nicht betreten!

 

Hausbesuche und Hebammensprechstunden

finden weiterhin unter den empfohlenen Corona Empfehlungen statt

 

 

 

Christiane Prückler, Hebamme und DGKS | Esterhazystraße 35, 7000 EISENSTADT | 0650/2033 003 | christiane@hebammenraum.at

Datenschutz