Termine zur kostenlosen Mutter-Kind-Pass-Beratung oder zur Hebammensprechstunde können im Hebammenraum vor und nach der Geburt in Anspruch genommen werden.

 

Ab den ersten Schwangerschaftswochen bis in die ersten Still- und Tragejahre stehe ich mit Rat und Tat zur Seite.

 

 In heller und freundlicher Atmosphäre empfange ich euch gerne zu einem Gespräch zur Stillberatung, Trageberatung oder auch zu Fragen rund um Elternschaft.

 

Gewichtskontrollen beim Kind und Begleitung beim Abstillen sind ebenfalls in der Hebammensprechstunde möglich.

 

Im Hebammenraum findet ihr auch ein breites KursAngebot wie Geburtsvorbereitung, Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik, sowie den BabyTreff Dienstag vormittags.

 

Im Rahmen ambulanter Geburt (Entlassung innerhalb von 24 Stunden nach Geburt) können in der Schwangerschaft 2 Hausbesuche oder Sprechstunden in der Hebammenordination und bis zu 12 Hausbesuche oder Sprechstunden im Wochenbett (innerhalb der ersten 8 Wochen) mit der Krankenkasse rückverrechnet werden.

 

Bei Entlassung nach 24 Stunden können Hausbesuche oder Sprechstunden in der Hebammenordination im Wochenbett (innerhalb der ersten 8 Wochen) mit der Krankenkasse rückverrechnet werden.

 

Siehe auch Hausbesuche

 

Terminvereinbarung

Tarifinformation

Aktuelles

 

KURSE IM HERBST 2022

 

 

Die FFP2-Masken-Pflicht bleibt im Gesundheitsberuf weiterhin aufrecht!

(für Schwangere reicht ein Mund-Nasen-Schutz)

 

Zur Schwangerschaftsgymnastik und

Rückbildungsgymnastik

kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden

 

Anmeldung und aktuelle Kurstermine unter:

https://prueckler.hebamio.at/anmeldung

 

 

Personen, für die die aktuelle

10-tägige Verkehrsbeschränkung (Regelung per 1.8.2022) gilt,

dürfen den Hebammenraum laut Verordnung nicht betreten!

 

Hausbesuche und Hebammensprechstunden

finden weiterhin unter den empfohlenen Corona Empfehlungen statt

 

 

 

Christiane Prückler, Hebamme und DGKS | Esterhazystraße 35, 7000 EISENSTADT | 0650/2033 003 | christiane@hebammenraum.at

Datenschutz