Rückbildung im Hebammenraum Eisenstadt

Im Wochenbett ist es wichtig zu Ruhen und sich von Schwangeschaft und Geburt zu erholen. Wenn du nach diesen 8 Wochen wieder bereit bist etwas für deinen Körper zu tun, unterstützt Rückbildungsgymnastik die natürlichen Vorgänge im Körper, lindert Beschwerden wie Harnverust oder Rückenbeschwerden und stärkt dich für dein ganzes Frauenleben.

 

Im Rückbildungskurs werden Wahrnehmungs-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen für Beckenboden, Bauch- und Rückenmuskulatur gezeigt, welche in den Alltag integriert werden können. Da die Übungen in den einzelnen Kurseinheiten sehr ähnlich sind, sind auch unregelmäßig Besuche möglich – so oft es gut tut. Der Kurs findet ohne Kinder statt, um ein konzentriertes Üben zu ermöglichen. Oft erzählen mir meine Kursteilnehmer, dass der Rückbildungskurs als kleine Auszeit genutzt wird und die Väter (oder Großeltern) einen Spaziergang mit dem Baby in dieser Zeit sehr genießen.

 

Gymnastikmatten stehen im Hebammenraum zur Verfügung. Die Teilnahme ist in bequemer Kleidung und mit warmen Socken empfehlenswert.

 

Informationen zu den aktuellen Kursen

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl bitte ich um Anmeldung! 

 

Tarifinformation

Aktuelles

 

KURSE IM HERBST 2022

 

 

Die FFP2-Masken-Pflicht bleibt im Gesundheitsberuf weiterhin aufrecht!

(für Schwangere reicht ein Mund-Nasen-Schutz)

 

Zur Schwangerschaftsgymnastik und

Rückbildungsgymnastik

kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden

 

Anmeldung und aktuelle Kurstermine unter:

https://prueckler.hebamio.at/anmeldung

 

 

Personen, für die die aktuelle

10-tägige Verkehrsbeschränkung (Regelung per 1.8.2022) gilt,

dürfen den Hebammenraum laut Verordnung nicht betreten!

 

Hausbesuche und Hebammensprechstunden

finden weiterhin unter den empfohlenen Corona Empfehlungen statt

 

 

 

Christiane Prückler, Hebamme und DGKS | Esterhazystraße 35, 7000 EISENSTADT | 0650/2033 003 | christiane@hebammenraum.at

Datenschutz